Neue Messdiener in St. Joseph

Am letzten Sonntag, den 2. Dezember 2018, starteten drei neue Ministranten ihren Dienst in der St. Joseph-Kirche.

Seit August diesen Jahres hatten sich Helena, Janus und Simon auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Nun wurden sie in die Gruppe der Ministrantinnen und Ministranten aufgenommen.

Zur Begrüßung waren die meisten aktiven Ministrantinnen und Ministranten der Gemeinde zum Gottesdienst gekommen. Symbolisch halfen sie den Neuen beim Anziehen der Gewänder und legten Ihnen die Ministranten-Plaketten um.

In unserer Gemeinde gibt es insgesamt ca. 30 Ministrantinnen und Ministranten, auch Messdienerinnen und Messdiener genannt. Im Gottesdienst übernehmen Ministrantinnen und Ministranten vielfältige Aufgaben. Sie assistieren dem Priester bei der Verkündigung und der Eucharistie. Außerdem repräsentieren sie durch ihre aktive Teilnahme am Gottesdienst die Gemeinde am Altar.
Nach der Erstkommunion können Kindern die Vorbereitung zur Ministrantin oder zum Ministranten absolvieren. Der nächsten Vorbereitungsdurchgang wird voraussichtlich im Spätsommer 2019 starten.