Sternsinger bringen Segen in die Wohnungen der Gemeinde

Rekordergebnis bei der "Aktion Dreikönigssingen"

Auch in diesem Jahr waren wieder die Sternsinger in der Kath. Pfarrgemeinde St. Joseph unterwegs.

Insgesamt waren 23 Kinder als Sternsingerinnen und Sternsinger mit 6 Begleiterinnen und Begleitern am 4. und 5. Januar 2019 auf dem Weg in die Häuser und Wohnungen der Gemeinde.

Dabei haben sie 90 mal in den Häusern und Einrichtungen gesungen und ihre Texte aufgesagt. Insgesamt sammelten sie 4078,19 € als Spenden – dies ist bisher die höchste Summe und damit Rekord für unsere Gemeinde!

Am 6. Januar 2019 kamen die Sternsingerinnen und Sternsinger zurück in die St. Joseph-Kirche. Im Gottesdienst sangen sie noch einmal ihr Lied und legten dann Kronen und Sterne beim Jesuskind nieder.

Die diesjährige "Aktion Dreikönigssingen" des Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hatte in diesem das Land Peru in den Mittelpunkt gestellt.Dabei stehen besonders Projekte für behinderte Kinder im Fokus.

Pfarrer Plochg und die Kath. Pfarrgemeinde St. Joseph bedanken sich bei allen, die mitgemacht und die gespendet haben!