Ehe

Bild: Erháld Borbáth / CC-by-sa 2.0 / Quelle: flickr.com
In: Pfarrbriefservice.de

"Ich verspreche dir die Treue in guten und bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, bis der Tod uns scheidet. Ich will dich lieben, achten und ehren alle Tage meines Lebens."

Wenn Sie in unserer Kirche heiraten möchten, setzen Sie sich rechtzeitig mit dem Pfarrbüro in Verbindung. Für die Anmeldung einer Trauung braucht jeder katholische Partner einen Auszug aus dem Taufbuch der Pfarrgemeinde, in der er getauft wurde. Evangelische Partner müssen eine Taufurkunde vorlegen. Auch wenn Sie auswärts kirchlich heiraten wollen, aber zur St. Joseph-Gemeinde gehören, müssen Sie mit dem Pfarrer die Formalitäten besprechen. Nach der Klärung der Formalitäten vereinbaren Sie mit dem Pfarrer ein zweites Gespräch, um die Gestaltung der Trauung und weitere Fragen zu besprechen (Mein Partner ist aus der Kirche ausgetreten. / Was ist eine ökumenische Trauung? / Was ist, wenn...?). Tipps zur kirchlichen Trauung finden Sie auch im Internet. Sie suchen ein Bild oder eine Grafik der St. Joseph-Kirche für Ihre Einladung? Sehen Sie doch unten im Downloadbereich nach...